Buchempfehlungen

Zen-Koan.de basiert auf der "Zen Koan Box" von Timothy Freke. Das Set enthält ein reich illustriertes Buch und 30 Koan-Karten.

Die Zen Koan Box


Weitere klassische Koan-Sammlungen:
Die große Koan-Sammlung, Bd.1, Gemischte Koan, Mumonkan, Hekigan-roku Die große Koan-Sammlung, Bd.2, Shoyo-roku, Denko-roku, Echo der Leerheit


ZEN-Geist, Anfänger-Geist ZEN-Geist, Anfänger-Geist

Kurzbeschreibung
Zen-Geist ist einer der rätselhaften Ausdrücke, die von Zen-Lehrern benutzt werden, um die Menschen auf sich selbst zurückzuwerfen, um sie zu veranlassen, ihren alltäglichen Geist zu hinterfragen und sich darüber zu wundern, was und wie dieser Geist eigentlich ist. Die Unschuld dieser Nachforschung ist Anfänger-Geist. Es ist der offene Geist, die Haltung, die sowohl Zweifel wie Zuversicht einschließt sowie die Fähigkeit, die Dinge immer frisch und neu zu sehen. Zen-Geist - Anfänger-Geist handelt davon, wie Zen zu praktizieren ist. Es geht ein auf Haltung und Atmung, auf die grundlegende Einstellung und das Verständnis, die Zen-Praxis möglich machen, auf Nicht-Dualität, Leerheit und Erleuchtung. Man beginnt zu verstehen, was Zen wirklich bedeutet.
Die drei Pfeiler des ZEN

Kurzbeschreibung
Der Kapleau ist für Generationen von Zen-Übenden im Westen zu dem Grundlagenwerk des Zen in Theorie und Praxis geworden. In elf Lektionen wird über Einzelheiten der Lehre und der Übung gesprochen, wobei die Meditation, der Atem, das Rezitieren von Sutren und die Sitzhaltung im Mittelpunkt stehen. Zum ersten Mal wurden hier die mündlich gegebenen Unterweisungen eines Zen-Meisters aufgezeichnet, deren schriftliche Fixierung bis dahin stets abgelehnt wurde. Philip Kapleau, heute schon eine Legende des Zen-Buddhismus, ermöglicht durch seine Kommentare zu Mediationsaufgaben paradoxen Inhalts (im ZEN auch Koan genannt) und die Protokolle von Einzelsitzungen mit westlichen Schülern jedem spirituell Suchenden einen Zugang zum Zen, wie er authentischer nicht sein kann.
Die drei Pfeiler des Zen
Die Praxis der Konzentration Die Praxis der Konzentration

Kurzbeschreibung
Das Geheimnis des Zen liegt im Zusammenspiel von Konzentration und Beobachtung, zwei Arten von Wachsamkeit. In ihnen löst sich das Bewußtsein vom Grund des Denkens und gewinnt jene Distanz und Überlegenheit, die nötig ist, will man den Kern der Dinge ergründen. So wird im Zen gerade der Alltag zum Exerzierplatz unseres Bewußtseins, eines gereinigten Bewußtseins, das seinen höchsten Ausdruck in unendlicher Weisheit und großem Mitgefühl findet.
Der Weg zum Glück - Sinn im Leben finden

Kurzbeschreibung Was ist wirklich wesentlich? Kann man das, was ein gutes Leben ausmacht, auch einüben - wenn der Alltag stresst, Unsicherheiten unser Leben bestimmen? Der Dalai Lama ist überzeugt: Wir können etwas tun zu unserem Glück. Gelassenheit und Seelenruhe sind jedem möglich. Eine der großen und überzeugenden Persönlichkeiten unserer Zeit gibt in diesem Buch ihre persönliche Einführung in die Praxis des mediativen Lebens. Darum geht es: Eine Lebenshaltung zu gewinnen, in der man mit den Widrigkeiten des alltäglichen Lebens so umgeht, dass man sich und anderen nicht schadet. Misstrauen, Eifersucht, Wut, negatives Denken sind ebenso überwindbar wie Gefühle von Unsicherheit und Überforderung. Ausgehend von alltäglichen Situationen, zeigt der Dalai Lama: Innere Zufriedenheit ist dem möglich, der sich von allem befreit, was im Leben unwesentlich ist. Das kleine Handbuch für jeden, der gut und gelassen leben will. Ethisch handeln, mediativ leben, Weisheit üben: Der Weg zum wahren Glück. Ein Basiswerk der Lebenskunst.
Der Weg zum Glück - Sinn im Leben finden
Das Buch der Menschlichkeit - Die neue Ethik für unsere Zeit Das Buch der Menschlichkeit - Die neue Ethik für unsere Zeit

Kurzbeschreibung
Wer wäre berufener als der Dalai Lama, "eine der faszinierendsten Gestalten des 20. Jahrhunderts", uns zu Beginn des neuen Jahrtausends Perspektiven für ein erfülltes Leben aufzuzeigen? Denn trotz des Wohlstands sind viele Menschen gerade in der westlichen Welt mit ihrem Leben unzufrieden, suchen eine neue innere Ruhe, die mit Konsum und Luxus nicht zu erlangen ist. Schritt für Schritt zeigt der Dalai Lama, wie man sich auf positive menschliche Eigenschaften und Werte wie Einfühlungsvermögen, Gemeinschaftssinn und Aufrichtigkeit zu besinnen lernt und schließlich wieder zu einer neuen Ethik des Handelns findet.


Bitte senden Sie uns weitere Buchvorschläge an Info@Zen-Koan.de, wenn Sie hier welche vermissen und der Meinung sind, dass diese sehr empfehlenswert wären.